Berliner ImpulsE

Das aktuelle Interview

Für jede Ausgabe der ImpulsE-Zeitschrift führt der ImpulsE-Chefredakteur Jürgen Pöschk Gespräche mit Personen des öffentlichen Lebens zu verschiedenen Themen mit Energie- und Umweltschutzbezug, mit lokalem oder bundesdeutschem Fokus.

Juni 2017

Prof. Dr. Ottmar Edenhofer

Direktor des Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change
Chefökonom und stellvertretender Direktor am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung.

Die aktuelle klimapolitische Diskussion fokussiert im Kontext des angekündig­ten Ausstiegs der USA aus dem Pariser Klima­abkommen stark auf internationale Aspekte. ImpulsE hatte Gelegenheit, einen der weltweiten Vordenker der internationalen Klimapolitik zu interviewen.

Lesen Sie hier weiter


Ältere Interviews

Entdecken Sie in den folgenden Gesprächen vielfältige Meinungen und Kontroversen eines Themenspektrums, das die Menschen tief bewegt und oft verunsichert – spielen Klima und Energie doch existenzielle Rollen in unserem Leben.

März 2017

Regine Günther

Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin

»Eine internationale Modellstadt für erfolgreichen Klimaschutz«
Perspektiven für die Berliner Umwelt-, Verkehrs und Klimaschutzpolitik

Lesen Sie hier weiter


März 2016

Andreas Kuhlmann

Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur (dena) GmbH

Unter dem schwindenden Eindruck von „Paris“, in Zeiten von Flüchtlingskrise und niedrigem Ölpreis ist die Energiewende wahrlich kein Selbstläufer mehr. Wie weiter? Brauchen wir neue Begründungen, Geschäftsmodelle, mehr Drive oder umgekehrt eher eine Pause in der Energiewende? Fragen, über die ImpulsE mit Andreas Kuhlmann sprach.

Lesen Sie hier weiter


Dezember 2015

Christian Gaebler

Staatssekretär für Umwelt und Verkehr

Berlin bekommt ein Energiewendegesetz, flankiert von diversen Maßnahmen. Eine davon ist das soeben im Entwurf fertiggestellte Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm (BEK). Unter anderem hierüber sprachen wir mit Staatssekretär Christian Gaebler.

Lesen Sie hier weiter


September 2015

Dr. Patrick Graichen

Agora Energiewende

Ein Gespräch über strategische Leitplanken einer erfolgreichen Energiewende führte Berliner ImpulsE mit dem Direktor des Think Tanks Agora Energiewende, Dr. Patrick Graichen.

Lesen Sie hier weiter


Juni 2015

Dr. habil. Fritz Reusswig

PIK Potsdam Institut für Klimafolgenforschung

Prof. Dr. Carlo Becker

bgmr Landschaftsarchitekten

Der Klimawandel ist längst Tatsache. Fritz Reusswig und Carlo Becker erklären, warum neben Klimaschutz auch die Klimafolgenanpassung ein notwendiges Thema ist und wie Berlin sich hier aufstellt.

Lesen Sie hier weiter


April 2015

Andreas Geisel

Senator für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin

Seit Dezember hat Berlin in der Nachfolge von Michael Müller einen neuen Senator für Stadtentwicklung und Umwelt: Andreas Geisel. Mit der Amtsübernahme verantwortet Andreas Geisel auch den Bereich Klimaschutz, der vor großen Herausforderungen steht. ImpulsE führte ein erstes Gespräch mit Andreas Geisel.

Lesen Sie hier weiter


November 2014

Thorsten Herdan

Leiter der Abteilung „Energiepolitik – Wärme und Effizienz“ im BMWi

Mit der Neuordnung der Kompetenzen im Energiebereich wurde das Bundeswirtschaftsministerium zum Energieministerium. Neben einer „traditionellen“ Abteilung, die sich primär um Fragen der Strom und Netze kümmert, wurde eine neue Abteilung mit dem Titel „Energiepolitik – Wärme und Effizienz“ gegründet. ImpulsE führte ein Gespräch mit Thorsten Herdan, der diese Abteilung seit kurzem leitet.

Lesen Sie hier weiter


März 2014

Michael Müller

Senator für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin

Auf der Bundesebene tritt die Energiewende in eine neue Gestaltungsphase. In mindestens gleichem Maße wird die Berliner Energie- und Klimapolitik neu aufgestellt. ImpulsE sprach mit dem Berliner Umweltsenator über die aktuellen Entwicklungen in Bund und Land.

Lesen Sie hier weiter