Berliner ImpulsE

12.02.18 Nachricht Forschung & Innovationen

Bewerbung bis zum 16. März

Endspurt im Wettbewerb Klimaschutzpartner des Jahres

Bis zum 16. März suchen die KlimaSchutzPartner Berlin Bewerber für den diesjährigen Wettbewerb zum „KlimaSchutzPartner des Jahres 2018“. Gesucht werden Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Bürger, die innovative, CO2 sparende Projekte planen oder umgesetzt haben. Der Wettbewerb wird von einem Bündnis Berliner Wirtschaftsinstitutionen verliehen und ist der traditionsreichste Klimaschutzpreis der Hauptstadt. Seit 2002 werden jährlich herausragende Projekte aus Berlin prämiert.

Die feierliche Preisverleihung findet am Eröffnungsabend der Berliner ENERGIETAGE am 7. Mai im Ludwig Erhard Haus statt und wird abgerundet durch eine Plakatausstellung, in der sich die eingereichten Projekte präsentieren. Online kann man sich bis zum 16. März für den Wettbewerb bewerben

Prämiert werden drei Kategorien: Geplante Projekte, umgesetzte Projekte und Projekte öffentlicher Einrichtungen. Alle Bewerbungen werden darüber hinaus auf der Website der Klimaschutzpartner als Best Practices veröffentlicht.

Weiterführende Informationen

‹ zurück