Berliner ImpulsE

Belletristik

In dieser Kategorie stellen wir Titel verschiedener Verlagshäuser vor, die die Themen Energie, Umwelt und Klima in spannenden fiktiven Geschichten verpacken.


Grenzen der Gier

Burkhard Schulze Darup

Die Energiewende verpackt im spannenden Politthriller. Hier verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Fiktion. Facettenreich werden Akteure der Energiewende gezeichnet. Die Protagonisten führen durch die vielschichtige Story, die durch Fachwissen überzeugt. Authentisch und spannend zeigt Schulze Darup den Weg hin zur Klimaneutralität.

Verlag: Westkreuz│Seiten: 281
Preis: 14,90│erschienen: 2015

Weiter zum Titel auf der Verlagsseite