Berliner ImpulsE

Forschung & Entwicklung

In dieser Kategorie stellen wir Buchtitel vor, die verschiedenste Forschungsprojekte darstellen und erläutern.


Das Ozeanbuch. Über die Bedrohung der Meere

Esther Gonstalla

Unfälle auf Ölplattformen, Strudel aus Plastikmüll, Überfischung, wo man hinschaut: die Meere sind längst nicht mehr nur noch Sehnsuchtsorte und Urlaubsparadiese; Verschmutzung und Ausbeutung haben ihnen in den letzten Jahrzehnten gewaltig zugesetzt. Doch wie steht es wirklich um das größte Ökosystem der Erde? Obwohl wir seit jeher von und mit dem Meer leben, bleibt es bis heute eines der letzten unbekannten Territorien der Erde – sogar der Mond ist besser erforscht als die gigantischen Wassermassen, die für unseren Planeten so wichtig sind. Genau dieses Unwissen könnte dem Ozean (und uns!) zum Verhängnis werden: Um das sensible Ökosystem zu schützen, müssen wir die Zusammenhänge zwischen menschlichem Handeln und den Veränderungen des maritimen Lebensraums besser verstehen lernen. »Das Ozeanbuch« will dabei helfen, zeichnet ein umfassendes Bild der Risiken und Chancen und verdeutlicht Zusammenhänge – in über 45 leicht verständlichen und attraktiven Infografiken.

Verlag: oekom verlag | Seiten: 128
Preis
: 24,00 Euro | erschienen: 2017

Weiter zum Titel auf der Verlagsseite

 

 


Klimapolitik. Ziele, Konflikte, Lösungen.

Ottmar Edenhofer, Michael Jakob

Hitzetote in Pakistan, Überschwemmungen in Russland, Dürren in Kalifornien, schmelzende Gletscher, Ernteverluste und ein Jahrhundertwein im Rheingau 2015: Die Auswirkungen des Klimawandels lassen sich bereits auf allen Kontinenten und in allen Ozeanen beobachten. Die internationale Klimapolitik hat sich im Weltklimarat ein einzigartiges Gremium geschaffen, das für die Agenda der Politik von grundlegender Bedeutung ist. Noch hat die Menschheit wenig Erfahrung mit der gerechten und effizienten Nutzung globaler Gemeinschaftsgüter. Daher kommt der Klimapolitik eine besondere Bedeutung zu, denn sie hat für die internationale Kooperation auf vielen Feldern eine Vorbildfunktion.

Verlag: C.H. Beck | Seiten: 128
Preis
: 9,95 Euro | erschienen: 2017

Weiter zum Titel auf der Verlagsseite

 

 


Energetische Bilanzierung von Quartieren.
Ergebnisse und Benchmarks aus Pilotprojekten – Forschung zur energieeffizienten Stadt

Heike Erhorn-Kluttig, Hans Erhorn

Im Rahmen der Begleitforschung zu EnEff:Stadt wurde eine vergleichende Auswertung von zwölf Demonstrationsvorhaben durchgeführt. Hierfür entwickelten die Autoren Methoden und ein energetisches Bilanzierungstool auf Grundlage der DIN V 18599, die es ermöglichen, die Projekte unter den gleichen Randbedingungen auszuwerten. Diese Ausgabe der EnEff:Stadt-Schriftenreihe fasst die Methodik und die Ergebnisse der energetischen Querauswertung zusammen, beschreibt die bisher ausgewerteten Demonstrationsprojekte und enthält neben ersten energetischen Benchmarks für energieeffiziente Stadtquartiere auch Schlussfolgerungen für eine weitere energetische Bilanzierung.

Verlag: Fraunhofer IBP| Seiten: 156
Preis
: 39,00 Euro | erschienen: 2016

Weiter zum Titel auf der Verlagsseite

 

 


CO2 – Lebenselixier und Klimakiller. Stoffgeschichten Band 5

Jens Soentgen, Armin Reller (Hrsg.)

CO2 – die kleine Formel ist zu einem Synonym für eine der größten Herausforderungen der Gegenwart geworden: Kohlendioxid bringt das Weltklima ins Wanken und die Menschheit in Gefahr. Aber CO2 ist mehr als ein Klimakiller: Als natürliches Treibhausgas hilft es, unseren Planeten auf „Betriebstemperatur“ zu bringen; als Ausgangsstoff der Photosynthese ist es der Anfang allen Lebens. In Form von Kohlensäure ist CO2 Baumeister bizarrer Tropfsteinhöhlen und belebende Zugabe so manchen Erfrischungsgetränks. Dieses Buch gibt dem unsichtbaren Stoff ein Profil. Erzählt wird seine faszinierende und facettenreiche Geschichte, die weit über die aktuelle Klimadiskussion hinausgeht. Experimente und Spaziergänge eröffnen überraschende Perspektiven. Ein spannendes Porträt eines berühmt-berüchtigten, und dennoch unbekannten Stoffes!

Verlag: oekom verlag München | Seiten: 304
Preis
: 24,90 Euro | erschienen: 2009

Weiter zum Titel auf der Verlagsseite

 

 


Research – Observe – Make: An Alternative Manual for Architectural Education

Michelle Howard

Die Publikation dokumentiert das Lehrprogramm Research Observe Make der Forschungsplattform Construction Material Technology der Akademie der bildenden Künste in Wien. Nach einer Einleitung und einer theoretischen Reflexion werden die Forschungsprojekte Elemente, Raum und Material vorgestellt. Ein anregendes Lesebuch mit vielen Fachbeiträgen und kreativen studentischen Projekten.

Verlag: Birkhäuser | Seiten: 256
Preis
: 39,95 Euro | erschienen: 2015

Weiter zum Titel auf der Verlagsseite

 

 


Integrales Quartiers-Energiekonzept
Am Beispiel Karlsruhe-Rintheim

Reinhard Jank, Reiner Kuklinski

Das hier beschriebene beispielhafte Vorhaben des Stadtquartiers "Karlsruhe-Rintheim" ist Teil der Initiative EnEff:Stadt und zeigt auf, wie neben der Kostenoptimierung für die Energiewende auch eine Minimierung des Primärenergieeinsatzes und der CO2-Emissionen erreicht werden. Das Quartier weist derzeit 36 Gebäude mit 1.243 Wohneinheiten auf, die aus den 1950er und 1960er Jahren stammen. Die vorliegende Publikation beschreibt die Ausgangslage in Rintheim, die Vorgehensweise bei der "integralen Quartierssanierung" und die bis 2013 erzielten Ergebnisse. Im Anhang wird auf methodische Fragen der energetischen Bilanzierung und Optimierung von Wohnquartieren eingegangen, die auch für andere Quartiersprojekte von Interesse sind.

Verlag: pro:21 GmbH│Seiten: 133
Preis: 34,00 Euro│erschienen: 2015

Weiter zum Titel auf der Verlagsseite

 

 


Unterrichtsmaterialien über Batterien und Brennstoffzellen
Batterie und elektrische Antriebe - Wasserstoff und Brennstoffzelle

Dipl.-Ing. Sven Geitmann, Delia Borsum

Der Hydrogeit Verlag hat Lehrmaterial für den Unterricht über Brennstoffzellen und Batterien herausgebracht. Das gänzlich neu gestaltete jahrgangsstufenübergreifende Unterrichtsmaterial ist für die Sekundarstufe I konzipiert und soll den Lehrerinnen und Lehrern sowie der Schülerschaft den Einstieg in zukunftsweisende Energietechnik erleichtern. Es behandelt die vier Themenbereiche Wasserstoff, Brennstoffzellen, Batterien und elektrische Antriebe und ist fächerübergreifend sowohl in Chemie und Physik als auch in Biologie, politischer Bildung oder Geographie einsetzbar. Dank der Unterstützung der Nationalen Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie NOW GmbH wird es für eine geringe Versandkostenpauschale von nur 5 Euro für alle schulischen Einrichtungen bundesweit erhältlich sein.

Verlag: Hydrogeit Verlag│Seiten: 20-seitiges Lehrerheft, 30x4-seitiges Schülerblatt
Preis: 5,00 Euro│erschienen: 2014

Weiter zum Titel auf der Verlagsseite