Berliner ImpulsE

Ein Schwerpunkt der Umwelt- und Energiepolitik des Berliner Senats ist der Klimaschutz. Hier hat Berlin hat ambitionierte Ziele. Bis 2050 soll Berlin bis 2050 klimaneutral sein. mehr...


Der Maßnahmenkatalog der Institutionen auf Bundesebene zur Umsetzung der Energiewende im Allgemeinen und Verbesserung der Energieeffizienz in Gebäudebestand im Speziellen ist lang. Neben der Ausgestaltung von NAPE, MAP und Co. erfahren Sie in diesem Dossier auch über die weiteren Pläne der Bundesregierung im Energiebereich. mehr...


Rund 40 Prozent der gesamten Endenergie in Deutschland werden im Gebäudebereich verbraucht. Dabei entfällt der größte Einzelbeitrag auf die Beheizung. Dementsprechend sind die Bereiche Gebäudehülle und Heiztechnik für die Entwicklung von Energieeffizienz und Klimaschutz von entscheidender Bedeutung. mehr...


Im Jahr 2022 soll das letzte Kernkraftwerk in Deutschland vom Netz gehen, bis 2050 der Anteil der Erneuerbaren Energien auf 80 Prozent der Stromversorgung angestiegen sein. mehr...


Der Energieverbrauch der Sektoren Industrie sowie Gewerbe, Handel und Dienstleistungen (GHD) liegt bei ca. 45 Prozent des gesamten Endenergieverbrauchs in Deutschland. mehr...