Berliner ImpulsE

Energiewirtschaft und Erneuerbare

Die Kernelemente der Deutschen Energiewende im Bereich der Energiewirtschaft sind:

  • Im Jahr 2022 soll das letzte Kernkraftwerk in Deutschland vom Netz gehen.
  • Bis 2050 soll der Anteil der Erneuerbaren Energien auf 80 Prozent der Stromversorgung steigen.
  • Deutschland soll schrittweise unabhängiger von Öl- und Gasimporten werden.
  • Der Ausstoß der klimaschädlichen Treibhausgase soll bis 2050 um 80 bis 95 Prozent sinken.

Energiewirtschaft

21.02.2018: Die Modernisierungsaktion „Raustauschwochen“ geht auch in diesem Jahr weiter und erreicht unter anderem auch Berlin und Brandenburg.

Energiewirtschaft

05.02.2018: Drei Spitzenverbände der Heizungsbranche haben auf der Deutschen Wärmekonferenz an die künftige Bundesregierung appelliert, die Wärmewende in der kommenden Legislaturperiode mit Nachdruck voranzutreiben.


Energiewirtschaft

01.02.2018: Eine vom Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) beauftragte Studie zeigt, welche Hindernisse überwunden werden müssen, damit die Sektorenkopplung ihr volles Potenzial für den Klimaschutz und für die ...