Berliner ImpulsE

Energiewirtschaft und Erneuerbare

Die Kernelemente der Deutschen Energiewende im Bereich der Energiewirtschaft sind:

  • Im Jahr 2022 soll das letzte Kernkraftwerk in Deutschland vom Netz gehen.
  • Bis 2050 soll der Anteil der Erneuerbaren Energien auf 80 Prozent der Stromversorgung steigen.
  • Deutschland soll schrittweise unabhängiger von Öl- und Gasimporten werden.
  • Der Ausstoß der klimaschädlichen Treibhausgase soll bis 2050 um 80 bis 95 Prozent sinken.

Energiewirtschaft

30.11.2017: Mit der brandneuen PV-Anlage auf der Justizvollzugsanstalt Heidering hat die BIM Ende 2017 ihre 100. PV-Anlage in Betrieb genommen und damit ihr Portfolio abermals erweitert.

Energiewirtschaft

28.11.2017: Nach Einschätzung des BDEW Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. kann die Energiewirtschaft mit einer energietechnisch verantwortbaren Zusatzanstrengung bis zum Jahr 2020 die CO₂-Emissionen um 40 Prozent gegenüber 1990 verringern.


Energiewirtschaft

28.11.2017: Das Statistische Bundesamt (destatis) fasst in seiner monatlich herausgegebenen Veröffentlichung „Daten zur Energiepreisentwicklung – Lange Reihen“ Angaben zur Entwicklung der Energiepreise aus unterschiedlichen Statistiken des Statistischen Bundes