Berliner ImpulsE

Inhalt

Energie- und Klimathemen Bund

Berliner Energie- und Klimathemen

Bauen, Wohnen & Sanieren

Energieeffizienz in Unternehmen

In Kürze

Veranstaltungen

Energie- und Klimathemen Bund

Bundesregierung fasst energiepolitische Beschlüsse

Im Energiegipfel haben sich Anfang Juli die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD auf Eckpunkte der zukünftigen Energiepolitik der Bundesregierung verständigt. Die Koalitionsspitzen definierten dabei fünf Hauptthemen: So soll der Strommarkt weiterentwickelt, die Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung ausgebaut, der Stromsektor einen substantiellen CO2-Minderungsbeitrag leisten, der Netzausbau vorangetrieben und der Rückbau der Kernkraftwerke abgesichert werden.

weiter ›


BMUB: Dialog- und Beteiligungsprozess zum Klimaschutzplan 2050 gestartet

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat einen Dialog- und Beteiligungsprozess für einen nationalen Klimaschutzplan 2050 gestartet. Auf diesem Wege möchte die Bundesregierung gemeinsam mit Vertretern aus Bund, Land, Kommunen, Verbänden, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sowie interessierten Bürgern Vorschläge zu Klimaschutzmaßnahmen für den Zeitraum zwischen 2020 und 2050 erarbeiten. Um eine Teilnahme am ersten Kommunenforum können sich interessierte Kommunen ab sofort und bis zum 28. August über ein Online-Formular bewerben.

weiter ›


Europas erstes Mehrfamilienhaus im Effizienzhaus Plus Standard steht in Frankfurt

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat gemeinsam mit Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann mit dem Aktiv-Stadthaus in Frankfurts Zentrum Europas größtes Effizienzhaus Plus eröffnet. Das große Mehrfamilienhaus ist ein weiteres Pilotprojekt in der Netzwerkinitiative Effizienzhaus Plus des Bundesumweltministeriums (BMUB).

weiter ›


Berlin: Effizienzhaus Plus ist wieder geöffnet

Das Effizienzhaus Plus kann wieder besucht werden. Das Effizienz-Modellprojekt des Bundesbauministeriums steht ab sofort wieder der Öffentlichkeit offen und überzeugt mit einer spannenden Veranstaltungsreihe bis in den Spätsommer. Abgesehen davon kann es aber auch ganz regulär besucht und besichtigt werden.

weiter ›

Berliner Energie- und Klimathemen

Neue Broschüre zu Klimaschutzvereinbarungen

Eine neue Broschüre zur Berliner Klimaschutzvereinbarung informiert kurz und knapp zu den wichtigsten Eckpunkten, Partnern und Zielen des Programms sowie zum Wettbewerb "KlimaSchutz­Partner des Jahres".

weiter ›


Engagiert für das Klima: 20 Berliner Schulen wurden für ihr Engagement zum Klimaschutz gewürdigt

Christian Gaebler, Staatssekretär für Verkehr und Umwelt, hat 20 Berliner Schulen für ihr Klimaschutzengagement gewürdigt. Die Schulen haben sich seit September 2014 an dem Projekt „Energie und Klimaschutz in Schulen“ beteiligt, das die BEA gemeinsam mit SWiM Bildung im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt umsetzt.

weiter ›


Aufruf: Aktionswoche Berlin spart Energie im Oktober

Auch im Herbst dieses Jahres wird es im Rahmen der ImpulsE-Kampagne Berlin spart Energie wieder eine Aktionswoche geben, zu der Berliner Shareholder ab sofort ihre Projekte anmelden können. An diesen „Tagen der offenen Energieeffizienz“ zeigen Energiespar-Projekte in ganz Berlin, dass die Energiewende im Gebäudebereich möglich ist und dass in der Hauptstadt diesbezüglich schon viel passiert.

weiter ›


Berliner Energieagentur und HOWOGE nehmen 1000. Berliner Blockheizkraftwerk in Betrieb

Stadtentwicklungs- und Umweltsenator Andreas Geisel hat Ende Juni zusammen mit den Geschäftsführern der Berliner Energieagentur (BEA) und der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH, Michael Geißler und Stefanie Frensch, das 1000. Blockheizkraftwerk (BHKW) in Berlin in Betrieb genommen. Es erzeugt in einem Stadtquartier in Lichtenberg für über 300 Wohnungen Strom und Wärme.

weiter ›


Vattenfall und Gewobag: Neues Erdgas-BHKW steht in Reinickendorf

Ein neues, mit Erdgas betriebenes BHKW soll rund 1.700 Haushalte, zwei Kitas und mehrere Gewerbeeinheiten in Reinickendorf versorgen. Die Vattenfall Europe Wärme AG und die Gewobag Wohnungsbau-AG Berlin haben es in Betrieb genommen.

weiter ›


Obst, Gemüse, Blüten – alles ohne Tüten! – Havelländischer Land- & Bauernmarkt setzt Trends im Precycling

Gerade auf Wochenmärkten werden große Mengen der so genannten Hemdchentüten eingesetzt, die meist nur einmal benutzt werden und insofern eine erhebliche Ressourcenverschwendung und Umweltbelastung darstellen. Auf allen Wochenmärkten? Nein, denn der Havelländische Land- und Bauernmarkt in der Spandauer Altstadt geht neue Wege in Sachen Plastiktüten.

weiter ›

Bauen, Wohnen & Sanieren

KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“: Mehr Geld, mehr Wohngebäude

Im Programm „Energieeffizient Sanieren“ verbessert die KfW Bankengruppe zum 1. August 2015 die Förderbedingungen. So steigt der Höchstbetrag für Förderkredite von 75.000 auf 100.000 Euro pro Wohneinheit.

weiter ›


dena sucht Berliner Haushalte für kostenfreie Strommessaktion

Mit der Aktion „Verbraucher messen nach!“ sucht die Initiative EnergieEffizienz der Deutschen Energie-Agentur (dena) nach Stromfressern in privaten Haushalten. Noch bis Freitag, dem 17. Juli können sich Privathaushalte aus Berlin für die Teilnahme am Praxistest online bewerben. Im Fokus steht vor allem die Analyse des realen Stromverbrauchs von Haushalts- und TV-Geräten sowie des Einflusses, den das Nutzerverhalten auf den Energieverbrauch dieser Geräte hat.

weiter ›

Energieeffizienz in Unternehmen

Energieeffizienz in Unternehmen: KfW fördert Investitionen

Die Kreditanstalt für Wideraufbau (KfW) bietet Unternehmen günstige Kredite bei Investitionen in Energieeffizienz. Förderfähig sind Verbesserungen in der Produktion und im Gebäudebestand/-neubau.

weiter ›


Berliner Energieagentur tritt für einheitlichen Industriestandard bei Virtuellen Kraftwerken ein

Die Berliner Energieagentur (BEA) ist dem Industrieforum VHPready e.V. beigetreten. Die Unternehmensplattform setzt sich für einen einheitlichen Industriestandard bei Systemkomponenten in Virtuellen Kraftwerken ein. Ziel ist es, dezentrale Erzeugungseinheiten wie Solar- und Windkraftanlagen oder Blockheizkraftwerke (BHKW) zukünftig am Markt für Regelleistungen teilnehmen zu lassen.

weiter ›


Mehr Transparenz beim Energiespar-Contracting

100 Unternehmen und Verbände setzen sich europaweit für ein einheitliches Vorgehen beim Energiespar-Contracting (ESC) ein. In dem von ihnen unterzeichneten Verhaltenskodex verpflichten sie sich zu neun Grundprinzipien, die einen qualitativ hochwertigen und transparenten europäischen Markt für ESC unterstützen sollen.

weiter ›

In Kürze

„Woche der Umwelt 2016“ sucht innovative Aussteller

Die „Woche der Umwelt 2016“ findet im kommenden Jahr am 7. und 8. Juni statt – Bundespräsident Joachim Gauck und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt laden dazu die besten und innovativsten Umwelt- und...

weiter ›

 

Studien zu Beschäftigungswirkung durch Energiewende

Das BMWi hat in drei Studien die Beschäftigungswirkung im Energiesektor untersuchen lassen. Im Ergebnis sind sich alle Gutachten einig: Die Energiewende wirkt sich positiv aus.Das Bundesministerium...

weiter ›

Veranstaltungen

13.08.2015: Modernisierer-Abend der GASAG

Thema: „Die Erdgas-Brennwertheizung“
Sparsame Erdgasheiztechnik für vielseitigen Einsatz

weiter ›


06.10.2015: Berlin Spart Energie 2015

Vom 06. bis zum 10. Oktober 2015 findet bereits im vierten Jahr eine Aktionswoche "Berlin spart Energie" statt, in deren Rahmen die ganze Hauptstadt ihre Erfolge im Energiesparen offen zeigt. Für die Aktionswoche wird aktuell ein umfangreiches Programm vorbereitet, das sich an Experten und Expertinnen ebenso richtet wie an Berlinerinnen und Berliner. Nutzen Sie diese Möglichkeit jetzt, um Ihr eigenes Energiesparprojekt zu präsentieren!

weiter ›