Berliner ImpulsE

Inhalt

Veranstaltungen

Energie- und Klimapolitik Bund/EU

Energie- und Klimathemen aus Berlin und Brandenburg

Berlin Spart Energie

Bauen, Wohnen und Sanieren

Energiedaten, -studien und -statistiken

Veranstaltungen

15.11.2018: Energie-Hightech-Tour Adlershof

Der Wissenschaftsstandort Adlershof mit den dort angesiedelten Unternehmen und universitären Einrichtungen bietet einen idealen Ort für Forschung und Entwicklung im Energiebereich. Das Cluster zieht Innovatoren an, so zum Beispiel in den Bereichen Gebäudeenergieeffizienz, Energiespeicher und Lösungen für die drängenden Fragen der Sektorenkopplung.

weiter ›


15.11.2018: Tag der Berliner Energiewirtschaft

Berlin meint es ernst mit der Energiewende und hat sich mit dem Energie- und Klimaschutzprogramm BEK ambitionierte Ziele in der Reduktion von CO₂-Emmissionen gesetzt. Doch für eine erfolgreiche Energiewende im städtischen Raum braucht es weit mehr als Maßnahmenprogramme: Neue Denkansätze, Konzepte, Technologien und Geschäftsmodelle sind ebenso unabdingbar wie innovative Unternehmen, welche diese Instrumente einsetzen. Hier hat Berlin viel zu bieten. Auf der anderen Seite scheitern Innovationen oftmals an unzureichenden Rahmenbedingungen. Der Tag der Berliner Energiewirtschaft 2018 will diese Hemmnisse für Innovationen identifizieren und gleichzeitig die Frage stellen, welchen Beitrag Berlin leisten kann, um die richtigen Rahmenbedingungen für die urbane Energiewende zu gestalten.

weiter ›


16.11.2018: Holzbau: Nachhaltige Technologie der Energiewende

Bauen mit Holz als nachwachsendem Rohstoff hat viele Vorteile: Dauerhafte CO₂-Bindung durch das Verbauen, gute Recyclingfähigkeit, vergleichsweise niedriger Primärenergiebedarf, Vorteile bei Wärmedämmung sowie die Vielfältigkeit der Einsatzmöglichkeiten sprechen für den Einsatz von Holz.
Wie nachhaltiges Bauen und Sanieren mit dem Werkstoff Holz in Berlin umgesetzt wird, wird in dieser Tour in mehreren Stationen vorgestellt: Konkret geht es darum, die Themen Beschaffung, Sanierung und Neubau vorzustellen.

weiter ›


19.11.2018: Anpassung an den Klimawandel

Das Seminar befähigt die Teilnehmer_innen Konzepte für Gebäude zu entwickeln, die auf den Klimawandel mit reduziertem Technikeinsatz reagieren durch Umgang mit klimaaktiven Naturbaustoffen, gebäudeintegrierter Begrünung und der Nutzung von Verdunstungskälte über Maßnahmen der dezentralen Regenwasserbewirtschaftung.

weiter ›


22.11.2018: Innovationspreis der Deutschen Gaswirtschaft 2018

Alle zwei Jahre verleihen die Verbände der deutschen Gaswirtschaft den durch die Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch (ASUE) ausgerichteten Innovationspreis der Deutschen Gaswirtschaft. Partner der ASUE sind der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW), der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) sowie die Brancheninitiative Zukunft Erdgas an der Auslobung des Innovationspreises.

Die Preise werden in den vier Preiskategorien INNOVATIVE PRODUKTE, EFFIZIENTE ENERGIEKONZEPTE, FORSCHUNG & ENTWICKLUNG und MOBILITÄT & VERKEHR vergeben. Zusätzlich wird erstmalig ein Sonderpreis für innovative START-UPs vergeben, die sich mit ihren Ideen bewerben können.

weiter ›