Berliner ImpulsE
Klick für PDF-Download

Zeitschrift Energie-ImpulsE

Erste Ausgabe des Jahres 2015
veröffentlicht im April

 

In der ersten Ausgabe des neuen Jahres blickt die Energie ImpulsE auf die aktuellen Perspektiven in der Berliner Energie- und Klimaschutzpolitik. Im aktuellen Interview legt der neue Senator für Stadtentwicklung und Umwelt Andreas Geisel seine politische Stoßrichtung dar.

Außerdem im Fokus: die anstehenden Berliner Energietage. In mehreren Fachartikeln blicken verschiedene Autorinnen und Autoren sowie beteiligte Institutionen vorab auf die Themen ihrer Veranstaltungen vom 27. bis zum 29. April.


Jürgen Pöschk

Alles unter Spannung. Energieeffizienz und Klimaschutz im Kontext neuer Rahmenbedingungen

Es tut sich viel im energie- und klimapolitischen Berlin. Da ist auf Bundes­ebene von NAPE, AKP und von neuen Marktanreizprogrammen die Rede. Auf Landesebene befinden sich das Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm in der öffentlichen Beteiligungsphase und das Berliner Energiewendegesetz in der Vorbereitung. Dies alles sind Indikatoren für geplante – teilweise umfassende – Neuausrichtungen der Energie- und Klimapolitik in Bund und Land.


Das aktuelle Interview

Andreas Geisel, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt

 

Prof. Dr. Bernd Hirschl

Klimaschutz findet Stadt

Entwicklung eines Klimaschutzprogramms für Berlin in vollem Gange

 

André Hempel, BMWi

Auf dem Weg zum klimaneutralen Gebäudebestand

Die Energieeffizienzstrategie der Bundesregierung im Gebäudebereich

 

Wolfgang Müller, BMUB

Mehr Energieeffizienz durch Abwärme

Unverzichtbar für das Erreichen des nationalen Klimaschutzziels 2020

 

Dr. Rodoula Tryfonidou, BMWi

Solarthermie: Von der Forschung in die Praxis

Solarthermieforschung und Forschungsnetzwerk Energie in Gebäuden und Quartieren


Susanne Kramm

Energie und Klimaschutz in Schulen

Projekt erfolgreich gestartet

 

HEA – Fachgemeinschaft für Effiziente Energieanwendung e.V.

Im Blickpunkt: Das Plusenergiehaus

Im Kern steckt immer ein smartes Energiemangement

 

Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.V. (BDI)

Energiewende zur Wärmewende machen!

Der Deutsche Heizungsbestand ist veraltet

 

Johann Behrends

Energieaudit

Mit einem Energieeffizienz-Netzwerk von der Pflicht zur Kür



Energie-ImpulsE ist die Zeitschrift des Berliner ImpulsE-Programms
Impressum | Mediadaten

 

In dieser Ausgabe verwenden wir Bildmaterial von: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt (Interview), Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (Artikel Hempel), Fraunhofer UMSICHT (Artikel Müller), Solites Steinbeis Forschungsinstitut (Artikel Tryfonidou), EUMB/Rolf Schulten (Artikel Energietage), Berliner Energieagentur (Artikel Kramm), WÄRME+/DEVI (Artikel HEA), BDH (Artikel BDH). Alle Rechte vorbehalten.