Berliner ImpulsE

10.10.19 Nachricht Bauen und Wohnen

LBS-Modernisierungstrends 2019

Bessere Energieeffizienz zweitwichtigstes Modernisierungsmotiv

Laut der Online-Umfrage „LBS-Modernisierungstrends 2019“ der Bausparkasse LBS West ist die Verbesserung der Energieeffizienz für Eigentümer das zweitwichtigste Modernisierungsmotiv.

Dabei geht es um die Erneuerung von Fenstern und Türen, gefolgt von der Heizungsanlage. An erster Stelle der Modernisierungsmotive steht ein neues Bad. Über 2.000 Hausbesitzer und Vermieter wurden von der LBS befragt. 54 Prozent von ihnen wollen in den nächsten drei Jahren modernisieren.

Um die ambitionierten Klimaziele im Gebäudesektor zu erreichen, muss die Initiative der Eigentümer bei der energetischen Modernisierung noch besser unterstützt werden, so LBS-Chef Jörg Münning. Einen Ansatzpunkt dafür sieht er in der Vereinfachung der entsprechenden Förderprogramme. Ein Drittel der Eigentümer und zwei Drittel der Vermieter empfinden diese laut Umfrage als zu bürokratisch.

Die LBS fordert zudem, die Riester-Vorsorge auch für die energetische Sanierung nutzen zu dürfen, so wie es heute schon beim barrierearmen Umbau möglich ist.

Weiterführende Informationen

‹ zurück