Berliner ImpulsE

25.04.18 Nachricht Industrie und Gewerbe

GreenTech als Jobmotor

BMU veröffentlicht GreenTech-Atlas 2018

Der Anteil der GreenTech-Branche am Bruttoinlandsprodukt lag 2016 bei 15 Prozent. Bis 2025 könnte er auf 19 Prozent steigen. Das zeigt der GreenTech-Atlas 2018 des Bundesumweltministeriums (BMU).

Dieser wurde auf Grundlage einer Marktanalyse und einer umfangreichen Unternehmensbefragung von der Unternehmensberatung Roland Berger erstellt.

In Deutschland wird das Marktvolumen der GreenTech-Branche laut der Prognose bis 2025 durchschnittlich pro Jahr um 8,8 Prozent zunehmen. Grund für diese hohe Nachfrage sind die deutschen Umweltstandards, die frühzeitig eingeleitete Energiewende und das hohe Bewusstsein der Unternehmen für Energieeffizienz und Rohstoffeffizienz. Deutsche Anbieter haben einen Anteil von 14 Prozent am weltweiten Markt für Umwelttechnik und Ressourceneffizienz.

Das weltweite GreenTech Marktvolumen lag 2016 bei 3.200 Mrd. Euro. Bis 2025 wird es der Prognose zufolge um jährlich 6,9 Prozent auf über 5.900 Mrd. Euro ansteigen.

Weiterführende Informationen

‹ zurück