Berliner ImpulsE

09.09.19 Nachricht Industrie und Gewerbe

Aufruf an klimafreundliche Unternehmen

dena sucht Energieeffizienz-Leuchttürme

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) sucht „Leuchttürme für CO₂-Einsparung in der Industrie“.

Noch bis 30. September 2019 können sich Unternehmen aller Größen und Branchen bewerben, die bis 2021 ihre Prozesse und Anlagen energie- und klimafreundlich optimieren wollen. Bis zu 15 besonders vorbildliche Vorhaben berät die dena von der Maßnahmenplanung über die Beantragung staatlicher Fördermittel bis zur Umsetzung und Inbetriebnahme.

Ziel ist es, branchenspezifische Potenziale zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Emissionsminderung zu identifizieren und zu nutzen. Die Leuchtturmprojekte sollen weitere Unternehmen motivieren, Klimaschutzmaßnahmen zu starten.

Das Vorhaben wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und unterstützt durch den Verband der Chemischen Industrie (VCI), die Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (IK), den Bundesverband Glasindustrie (BV Glas) sowie den Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG).

Weiterführende Informationen

‹ zurück