Berliner ImpulsE

24.02.20 Nachricht Bauen und Wohnen

Gemeinsam für mehr Energieeffizienz

GASAG und Handwerk werden Klimaschutzpartner

Die GASAG AG, die Innung SHK Berlin und die Schornsteinfeger-Innung wollen gemeinsam den CO₂-Fußabdruck der Innungsbetriebe in den Sektoren Wärmemarkt, Stromversorgung und Mobilität reduzieren.

Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung haben sie anlässlich der internationalen Baufachmesse Bautec unterschrieben. Im Rahmen dieser Klimaschutzpartnerschaft können die Betriebe der SHK- und Schornsteinfeger-Innungen ihre innerbetrieblichen Energiebilanzen einschließlich der Firmenmobilität optimieren. Energieberater der GASAG besuchen dafür die Betriebe und erarbeiten gemeinsam Lösungen. 

Gleichzeitig sollen die Mitarbeiter der Betriebe in ihren Kommunikationskompetenzen geschult werden, um ihre eigenen Kunden bei energieeffizienten Sanierungsentscheidungen individuell zu beraten. Betriebe, die sich hier engagieren, können Ökostrom zu einem verbilligten Innungstarif der GASAG beziehen.

Weiterführende Informationen

‹ zurück