Berliner ImpulsE

01.10.18 Nachricht Bauen und Wohnen

Beginn der Heizsaison

Tipps zum energieeffizienten Heizen

Der Beginn der Heizsaison ist ein guter Zeitpunkt, den eigenen Heizenergieverbrauch zu prüfen. Darauf weist die co2online gGmbH hin und gibt Tipps zum energieeffizienten Heizen.

Rund 85 Prozent des gesamten Energieverbrauchs eines durchschnittlichen Haushalts entfallen auf die Heizung. Online bei Heizspiegel können Verbraucher ihren Verbrauch und ihre Heizkosten ermitteln.

Um Heizkosten zu senken, sollten Haushalte ihre Fenster abdichten, elektronische Thermostate einbauen und einen Sparduschkopf benutzen.

Hauseigentümer können zum Beispiel die Heizungsrohre dämmen oder die Warmwasserzirkulation anpassen.

Außerdem sollten Sie als Hausbesitzer prüfen, ob Ihre Heizung optimal eingestellt ist. Durch einen hydraulischen Abgleich und einen Pumpentausch können in einem Einfamilienhaus im Schnitt rund 190 Euro Heizkosten im Jahr gespart werden. Beide Maßnahmen werden vom Staat mit 30 Prozent gefördert.

Weiterführende Informationen

‹ zurück