Berliner ImpulsE

25.03.15 Nachricht Energie- und Klimapolitik Berlin

Leitveranstaltung für Energieeffizienz

Berliner Energietage 2015: erste Veranstaltungen ausgebucht

Vom 27. bis 29. April laden die Berliner Energietage 2015 Entscheider und Fachbesucher zur Leitveranstaltung für Energieeffizienz in Deutschland. Vier Wochen vor Beginn der dreitägigen Konferenz zählen die Veranstalter bereits über 6.000 Veranstaltungsanmeldungen. Einige Konferenzen sind bereits ausgebucht. Wie in jedem Jahr ist der Besuch der Veranstaltungen und den parallel stattfindenden Messen kostenfrei.

Unter den mehr als 40 Veranstaltern befinden sich 2015 neben dem Bundeswirtschafts- und Umweltministerium erstmals auch die Europäische Union, Generaldirektion Energie, der GdW und viele weitere renommierte Institutionen.

Auf der Fachmesse der Energie-ImpulsE 2015 stellen auch in diesem Jahr namhafte Aussteller ihre Effizienz-Produkte und -Dienstleistungen aus. Auf der Gründer- und Innovationsmesse, stellen junge regionale Unternehmen der Energietechnikszene ihre neuen Konzepte und Produkte vor. Diese bilden auch den Fokus einer Veranstaltung am Dienstagnachmittag.

Die Energietage 2015 warten zudem mit einer ambitionierten Klimaschutzinitiative auf. Unter dem Motto “Mehr Stammkapital für den Klimaschutz!“ sollen Baumpflanzaktionen in den Berliner Forsten einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Alle Veranstaltungsteilnehmer sind aufgerufen, diese Aktion mit einer Spende zu unterstützen.

Weiterführende Informationen

‹ zurück