Berliner ImpulsE

31.03.15 Nachricht Energie- und Klimapolitik Bund

Neuer Dienstsitz BMBF

Nachhaltigkeitszertifikat in Gold für Neubau des Bundesbildungsministeriums

Der in Berlin errichtete Neubau des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Berlin wurde mit der höchsten Stufe, dem Nachhaltigkeitszertifikat in Gold, ausgezeichnet. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) ist Bauherrin und Eigentümerin des neuen Dienstsitzes.

Möglich wurden die hervorragenden Bedarfswerte des Gebäudes, die um über 70 Prozent unter der Vorgabe der geltenden Energieeinsparverordnung liegen, vor allem durch den Einsatz von innovativen Gebäudetechniken. Hierzu zählen Kraft-Wärme-Kopplung mit Blockheizkraftwerk und Brennstoffzelle, thermoaktive Decken, fassadenintegrierte Photovoltaik-Module. Die Energieversorgung basiert auf einer intelligenten Vernetzung der einzelnen Anlagenkomponenten (Smart Grid). Ein innovatives LED-Beleuchtungssystem in allen Etagen und Räumen trägt zugleich zur Senkung des Stromverbrauchs bei.

Weiterführende Informationen

‹ zurück