Berliner ImpulsE

26.05.15 Nachricht Industrie und Gewerbe

BMUB macht aus "LEEN 100" „LEEN 100 plus“

Unternehmen erhalten mehr Unterstützung für Energieeffizienz-Netzwerke

Das Bundesumweltministerium (BMUB) hat das Projekt „LEEN 100“ (Lernende Energieeffizienz-Netzwerke) mit 1,3 Mio. Euro zu „LEEN 100 plus“ aufgestockt. Damit solle Unternehmen die Teilnahme an neuen Energieeffizienz-Netzwerken weiter erleichtert werden.

Mit dem Netzwerke-Standard LEEN sollen Unternehmen ihre Energieeffizienz gegenüber dem Industriedurchschnitt wesentlich erhöhen können. Unternehmen, die an einem LEEN-Netzwerk im Rahmen der Netzwerke-Initiative teilnehmen wollen, sollen die erforderlichen Lizenzen für die Tools und Arbeitshilfen kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Erfahrungen aus anderen Projekten hätten gezeigt, dass die an LEEN teilnehmenden Unternehmen ihre Emissionen nach vier Jahren um durchschnittlich 1.000 t CO2 pro Betrieb verminderten, ihre Energiekosten im Schnitt nach vier Jahren um zehn Prozent reduzierten und ihre Energieeffizienz doppelt so schnell steigerten wie der Durchschnitt der Industrie.

Weiterführende Informationen

‹ zurück