Berliner ImpulsE

10.06.15 Nachricht Industrie und Gewerbe

Kaffeeröster macht in Energie

PV-Anlagen bei Tchibo

Die Baywa r.e. renewable energy GmbH, die Tchibo GmbH und der chinesische Solarmodul-Hersteller Trina Solar GmbH bieten Privatkunden gemeinsam Solar-Komplettsysteme an. Das Angebot soll zunächst bis Ende August laufen.

Im Rahmen der Kooperation biete Tchibo seinen Kunden komplette Solarsysteme von Trina Solar an. Dabei werde das deutschlandweite Installateurs-Netzwerk von Baywa r.e. genutzt.

Das Angebot umfasse zwei Beispielanlagen mit einer Größe von 5,3 kW und 9,54 kW. Das System werde inklusive Wechselrichter, Unterkonstruktion sowie dem notwendigen Zubehör geliefert und auf das Dach montiert. Neben den Standardgrößen seien auch speziell an Kundenbedürfnissen ausgerichtete und eigenverbrauchsoptimierte Anlagengrößen möglich. Die Mindestgröße sei  3,7 kW. Tchibo vermarkte die Solar-Komplettsysteme sowohl in den Filialen als auch im Webshop.

Weiterführende Informationen

‹ zurück