Berliner ImpulsE

07.07.15 Nachricht Energie- und Klimapolitik Berlin

Bundespräsitdent Joachim Gauck und DBU laden ein

„Woche der Umwelt 2016“ sucht innovative Aussteller

Die „Woche der Umwelt 2016“ findet im kommenden Jahr am 7. und 8. Juni statt – Bundespräsident Joachim Gauck und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt laden dazu die besten und innovativsten Umwelt- und Nachhaltigkeitsprojekte in den Park von Schloss Bellevue ein. Bereits jetzt sind Bewerbungen um die 170 Ausstellungsplätze möglich.

Bereits zum fünften Mal findet 2016 die „Woche der Umwelt“ statt. Erneut können die besten Einrichtungen einem hochrangigen Fachpublikum ihre Ideen, Projekte, Verfahren und Produkte für eine zukunftsfähige Gesellschaft präsentieren. Parallel zur großen Ausstellung sind vielfältige Vorträge und Diskussionsrunden zu aktuellen Fragestellungen geplant.

Eingeladen sind  alle Unternehmen, Hochschulen, Forschungsinstitute, NGOs und sonstige Partner, sich als Aussteller für die „Woche der Umwelt 2016“ zu bewerben.

Weiterführende Informationen

‹ zurück