Berliner ImpulsE

12.04.16 Nachricht Energie- und Klimapolitik Bund

6. Energieforschungsprogramm der Bundesregierung

Ressortübergreifende Förderbekanntmachung Solares Bauen / Energieeffiziente Stadt veröffentlicht

Zum Start der Berliner Energietage 2016 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gemeinsam mit dem Bundesministerium für Forschung und Bildung (BMBF) die ressortübergreifende Förderbekanntmachung „Solares Bauen/Energieeffiziente Stadt“ veröffentlicht. Dafür stellt die Bundesregierung 150 Millionen Euro im Rahmen ihres 6. Energieforschungsprogramms bereit. Gemeinsam mit der zeitgleich erschienenen Förderinitiative „Eneff.Gebäude.2050“ – für die weitere 35 Millionen Euro zur Verfügung stehen – flankieren beide Initiativen die "Energieeffizienzstrategie Gebäude" (ESG) der Bundesregierung.

Im Fokus der Forschungsinitiative „Solares Bauen/Energieeffiziente Stadt“ stehen innovative Konzepte und Technologien für energieoptimierte Gebäude und Quartiere, die sich möglichst schnell und auf kurzem Wege in die Praxis übertragen lassen. Darunter sollen auch Leuchtturmprojekte sein, die zeigen, dass schnell und wirtschaftlich flexibel nutzbarer und energetisch hochwertiger Wohnraum in Verbindung mit optimierter Energieinfrastruktur geschaffen werden kann. Neben moderner Gebäudetechnik, digitaler Vernetzung und dem verstärkten Einsatz erneuerbarer Wärme sind in den Forschungsvorhaben auch sozioökonomische Aspekte zu berücksichtigen, wie den demografischen Wandel der Gesellschaft und die Forderungen nach bezahlbarem Wohnraum in Ballungszentren.

Weiterführende Informationen

‹ zurück