Berliner ImpulsE

20.09.16 Nachricht Energiewirtschaft und Erneuerbare

Energiesparmeister gesucht!

Schulwettbewerb Energiesparmeister geht in neunte Runde

Im Rahmen des Schulwettbewerbs Energiesparmeister sucht die gemeinnützige co2online gGmbH gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium (BMUB) zum neunten Mal das beste Klimaschutzprojekt aus jedem Bundesland.

Die Sieger erhalten Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 50.000 Euro. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2017. Die jeweiligen Gewinner aus den 16 Bundesländern erhalten je 2.500 Euro sowie eine Patenschaft mit renommierten Unternehmen oder Institutionen.

 Die Landessieger nehmen anschließend am Wettbewerb um den Titel „Energiesparmeister Gold“ teil. Über die Siegerschule entscheidet im Februar 2017 eine öffentliche Internet-Abstimmung.

Im vergangenen Jahr gab es mit 32.000 Schülern aus rund 300 Schulen mehr Teilnehmer als je zuvor.

Weiterführende Informationen

‹ zurück