Berliner ImpulsE

08.11.16 Nachricht Bauen und Wohnen

EnEV easy

Vereinfachtes EnEV-Nachweisverfahren für Wohngebäude ohne Klimaanlage

Anfang November 2016 wurde das „Modellgebäudeverfahren für nicht gekühlte Wohngebäude“, kurz: „EnEV easy“, im Bundesanzeiger bekanntgemacht. Es soll das Nachweisverfahren für Wohngebäude ohne Klimaanlage verkürzen.

Eigentümer solcher Gebäude ohne anlagentechnische Einrichtungen können in bestimmten Fällen auf rechnerische Nachweise verzichten. Allerdings müssen dafür rund 17 Anwendungsvoraussetzungen erfüllt sein.

Insgesamt werden 13 Ausstattungsvarianten der Anlagentechnik definiert, die gleichzeitig die Vorgaben des EEWärmeG erfüllen. Die Ausstattungsvarianten beziehen sich ausschließlich auf das energetische Anforderungsniveau, das für zu errichtende Wohngebäude seit dem 1. Januar 2016 gilt. 

Das Modellgebäudeverfahren kann nicht für Wohngebäude angewandt werden, die mit dem bis zum 31. Dezember 2015 geltenden Anforderungsniveau errichtet werden oder bereits errichtet wurden.

Weiterführende Informationen

‹ zurück