Berliner ImpulsE

21.12.16 Nachricht Energiewirtschaft und Erneuerbare

Zahl der Energieeffizienz-Netzwerke steigt rasant

Bereits 100 Energieeffizienz-Netzwerke

Die Zahl der Energieeffizienz-Netzwerke hat sich innerhalb von neun Monaten auf 100 verdoppelt. Am 100. Netzwerk beteiligen sich der Bundesligazweitligist Vfl Bochum, der Tierpark Bochum und acht weitere Unternehmen und Einrichtungen aus der Region. Es wird von den Stadtwerken Bochum getragen.

Bis zum Jahr 2020 sollen sich rund 500 neue Energieeffizienz-Netzwerke mit Industrie, Handwerk, Handel, Gewerbe und Energiewirtschaft etablieren. Insgesamt beteiligen sich seit Start im Dezember 2014 bereits mehr als 1.000 Unternehmen an der Initiative im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE).

Für Bundesumweltministerin Barbara Hendricks zeigen diese über 1.000 Unternehmen, dass Klimaschutz und Energieeffizienz besser gemeinsam umsetzbar sind als im Alleingang.

Weiterführende Informationen

‹ zurück