Berliner ImpulsE

01.03.17 Nachricht Forschung & Innovationen

Stromeffizienzmaßnahmen-Wettbewerb

Förderprogramm für Stromeffizienz geht in dritte Runde

Das wettbewerbliche Förderprogramm „STEP up!“ (STromEffizienzPotentiale nutzen!) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist in seine dritte Ausschreibungsrunde gestartet. Gefördert werden Stromeffizienzmaßnahmen mit der höchsten Einsparung je „Förder-Euro“. Das grundsätzlich technologie- sowie sektoroffene Förderprogramm richtet sich an Unternehmen aller Branchen, einschließlich Energiedienstleister und Stadtwerke.

In der offenen Ausschreibung können alle Projektideen eingereicht werden, die durch investive Maßnahmen Effizienzgewinne versprechen. Für die Pilotphase von „STEP up!“ stehen bis zum 31. Dezember 2018 insgesamt 300 Mio. Euro Fördermittel zur Verfügung.

Geschlossene Ausschreibungen mit besonders attraktiven Wettbewerbsbedingungen gibt es in der aktuellen Ausschreibungsrunde für Stromeffizienzmaßnahmen, die in Rechenzentren umgesetzt werden.
Anträge für den Wettbewerb können noch bis zum 31. Mai 2017 eingereicht werden.

Weiterführende Informationen

‹ zurück