Berliner ImpulsE

12.09.17 Nachricht Bauen und Wohnen

Bücherverlosung im September

Das Wohngebäude als Energieverbraucher und -lieferant

Das Berliner ImpulsE-Programm verlost auch in diesem Monat wieder spannende Fachbücher. Im Fokus steht dieses Mal das Wohngebäude – es wird zum einen in seiner Rolle als Energieverbraucher untersucht und Möglichkeiten der nachhaltigen Energieversorgung beleuchtet. Es tut sich jedoch auch ein anderer Blickwinkel auf, der das Gebäude (speziell Altbau) nicht als Energiefresser in Augenschein nimmt, sondern die Option des „Energieliefernden Altbaus“ in Betracht zieht und verschiedene Maßnahmen dazu vorstellt.

Unter allen Gewinnspielteilnehmern werden die Titel „Energielieferant Altbau – Potenziale, Nachhaltigkeit, Objektbeispiele“ (Dr. Brigitte Schmidt, Ditmar Schmidt, Prof. Dr. Helmuth Venzmer) und „Energie im Wohngebäude – Strom Wärme E-Mobilität“ (Heiko Schwarzburger) verlost. Ersterer wirft die Frage auf, ob Altbauten so saniert werden können, dass sie – ähnlich wie die neuesten Bauwerke – auch Energie liefern können. Letzteres ermöglicht einen ganzheitlichen Zugang zum Wohngebäude und seiner Versorgung mit Strom, Wärme und Wasser, sowie sämtlichen Prozessen, die energetisch im Wohnhaus eine Rolle spielen.

Für einen ersten Eindruck sind die Rezensionen zu den Exemplaren bereits in der Medienecke des ImpulsE-Programms zu finden. 

Nun gilt es nur noch das Teilnahmeformular auszufüllen. Die Daumen sind gedrückt – und später wünschen wir natürlich eine gute Lektüre!

Weiterführende Informationen

‹ zurück