Berliner ImpulsE

10.03.17 Nachricht Energiewirtschaft und Erneuerbare

Nachhaltige Wärmeversorgungsstrukturen in Quartieren

Urbane Wärmewende: Auftaktveranstaltung am 4. April 2017

Am 4. April lädt das IÖW Institut für ökologische Wirtschaftsforschung gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz zur Auftaktveranstaltung Urbane Wärmewende ein. Ziel der Veranstaltung ist es, einen konstruktiven Austausch zu möglichen Berliner „Transformationsräume“ zu starten. Thematisiert werden dabei die Optionen nachhaltiger Wärmeversorgungsstrukturen in Quartieren

Die Veranstaltung wird drei Themenschwerpunkte setzen und bietet dafür je einen Workshop an: Workshop 1 widmet sich der Transformation der Fernwärme, Workshop 2 der Transformation der Wärmeversorgung in Netzrandgebieten und Workshop 3 den Keimzellen für innovative energetische Quartiers- und Wärmekonzepte.

Auf den Berliner ENERGIETAGEN 2017 wird am 4. Mai 2017 von 9.30 bis 13.00 das Projekt „Urbane Wärmewende“ eine Folgeveranstaltung anbieten.

Weiterführende Informationen

‹ zurück