Berliner ImpulsE

29.03.17 Nachricht Energie- und Klimapolitik Bund

Förderung des Projekts "Klimaschutz gewinnt" in Unternehmen

BMUB fördert betriebliche Klimaschutzprojekte

Das Bundesumweltministerium (BMUB) fördert in den nächsten drei Jahren das Projekt „Klimaschutz gewinnt“. Dabei geht es um die Verbreitung von guten Klimaschutz-Beispielen in Unternehmen. Das Projekt wurde zu Jahresbeginn von der Exzellenzinitiative Klimaschutz-Unternehmen e. V. ins Leben gerufen, einem Zusammenschluss von Firmen, die durch innovative betriebliche Klimaschutzprojekte herausragen.

Im Rahmen von „Klimaschutz gewinnt“ sollen konkrete Handlungskonzepte, Instrumente und Durchführungsmaßnahmen mit hohen CO2-Einsparerfolgen in die Breite der Wirtschaft getragen werden, um innovative Klimaschutzprojekte in Unternehmen auszulösen. Unternehmen stehen in einer Online-Datenbank Werkzeuge für betrieblichen Klimaschutz wie Projektkonzepte, Rechentools und Praxistipps zur Verfügung. Im Rahmen von Vor-Ort-Terminen werden zudem innovative Beispiele für beste Praxis an Unternehmen vermittelt.

Das Ministerium stellt dafür rund 870.000 Euro aus Mitteln seiner Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) zur Verfügung.

Weiterführende Informationen

‹ zurück