Berliner ImpulsE

24.04.17 Nachricht Industrie und Gewerbe

Markterwartung für Energieeffizienzdienstleistungen

dena-Umfrage: Energieeffizienz in der Industrie durch digitale Geschäftsideen

Laut einer aktuellen Expertenbefragung der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) bewerten 64,25 Prozent der Expertinnen und Experten aus dem Energiebereich die Erfolgschancen für neue digitale Geschäftsmodelle zur Nutzung von Effizienzpotenzialen beim Stromverbrauch in Industrie und Gewerbe als hoch.

Die Markterwartung für Energieeffizienzdienstleistungen, die Energieverbräuche visualisieren, zur Nutzung von Energieeffizienzpotenzialen beraten oder durch automatisierte Steuerung den Energieeinsatz optimieren, war in der Umfrage insgesamt durchgängig positiv.

In ihrem Papier „15 Thesen auf dem Weg in eine digitale Energiewelt“ hat die dena zentrale Chancen und Herausforderungen für die Energiebranche bei der Digitalisierung zusammengefasst. Es basiert auf Stellungnahmen von Marktteilnehmern, die auf einer Dialogveranstaltung im Rahmen des dena-Projekts „Digi4E“ vorgestellt und diskutiert wurden.

Weiterführende Informationen

‹ zurück