Berliner ImpulsE

11.09.17 Nachricht Energie- und Klimapolitik Berlin

Naturnahe Lebens- und Arbeitsumgebung

Berliner Firmengärten besichtigen

Berlin gehört zu den grünsten Metropolen weltweit. Zunehmend setzen auch die Berliner Unternehmen auf eine naturnahe Lebens- und Arbeitsumgebung. Denn ein grünes Arbeitsumfeld lohnt sich nicht nur ökologisch, sondern auch wirtschaftlich. Gute Beispiele dafür sind die Projekte des Wettbewerbs „Firmengärten Berlin".

Am 21. September 2017 öffnen einige Firmengärten ihre Tore. Zu sehen gibt es die gesamte urbane Berliner Bandbreite: typische Dach- und Hofgärten bis hin zu parkähnlichen Anlagen mit artenreichen Hotspots. Die Unternehmen berichten über ihre Motivation und die Entstehung ihrer Gärten sowie über Pflege und Nutzung.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterführende Informationen

‹ zurück