Berliner ImpulsE

20.05.19 Nachricht Energie- und Klimapolitik Berlin

Preisverleihung bei den Berliner Energietagen

Klimaschutzpartner des Jahres 2019 ausgezeichnet

Drei Projekte, die in besonders herausragender Weise Energieeffizienz und Klimaschutz umsetzen, wurden als Sieger des Wettbewerbs „Klimaschutzpartner des Jahres“ ausgezeichnet.

Insgesamt hatten sich 28 Projekte um den Klimaschutzpreis der Wirtschaft in Berlin beworben. Die Verleihung fand im Rahmen der Berliner Energietage statt.

In der Kategorie „Erfolgreich realisierte Projekte“ erhielt die Schornsteinfeger Bezirksgruppe Friedrichshain-Kreuzberg für das Projekt „Dienstleistungen CO₂-neutral ausführen“ die Auszeichnung.

Deimel Oelschläger Architekten Partnerschaft wurde mit ihrem Projekt „Quartier Wir, Berlin-Weissensee“ in der Kategorie „Erfolgversprechende innovative Planungen“ prämiert. Im Stadtteil Weißensee entsteht ein soziales und nachhaltiges Stadtquartier in Holzbauweise.

Den Anerkennungspreis für herausragende Projekte öffentlicher Einrichtungen erhielt die Berliner Feuerwehr für das Projekt „Hybrides Löschfahrzeug für die Berliner Feuerwehr“. Ziel ist, den Einsatz des Fahrzeugs zu über 80 Prozent rein elektrisch zu betreiben.

Weiterführende Informationen

‹ zurück