Berliner ImpulsE

Die ImpulsE-Medienecke: Buchneuvorstellungen aus den Themenfeldern Gebäude-Energieeffizienz, Klimaschutz und Energiepolitik. Lesen Sie besser!

+ + + Aktuellste Rezension + + +


Wärmedämmung von Gebäuden
Zeitgemäß und wandlungsfähig

Susanne Rexroth, Friedrich May, Ulrich Zink (Hrsg.)

Das umfassende Dämmen von Gebäuden gilt nach wie vor als grundlegende Voraussetzung, den Wärmeenergiebedarf eines Hauses zu senken. Die Dämmstärken wuchsen sukzessive an, der flächendeckende Einsatz von überwiegend Polystyrol geriet zum Normalfall. Doch mittlerweile werden die Möglichkeiten zur Einsparung von Wärmeenergie im Gebäude differenzierter betrachtet; nicht alle Fachleute folgen dem Gedanken einer Dämmung ohne Wenn und Aber.

Das Buch greift diese Diskussion auf und liefert eine ausführliche Betrachtung aller Aspekte einer zeitgemäßen Wärmedämmung.

 

Es stellt optimale Dämmmaßnahmen in Abhängigkeit der Besonderheiten eines Gebäudes vor und verweist auf Energiestandards sowie konkrete Festlegungen der EnEV 2014. Es behandelt technische Dämmrestriktionen ebenso wie Anforderungen aus dem Brand- und Schallschutz und beleuchtet Fragen zu Ressourceneinsatz und Lebenszyklus der Dämmstoffe.

Verlag: VDE Verlag│Seiten: 189
Preis: 48,00 Euro│erschienen: 2014

Weiter zum Titel auf der Verlagsseite


Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit in der Gebäudemodernisierung
- Unvereinbarer Widerspruch oder eine Frage der Sichtweise?

Eberhard Hinz, Andreas Enseling

"Rechnet sich denn das eigentlich alles?", mag sich mancher Gebäudebesitzer angesichts der Kosten für energietechnische Modernisierungen fragen. Ist energiesparendes Bauen eine hochrentable Investition in die Zukunft oder doch nicht sinnvoll? 

Vor diesem Hintergrund und aus der Erfahrung vieler kontroverser Diskussionen um die Wirtschaftlichkeit energietechnischer Modernisierungen ist dieses Buch entstanden. Die Autoren wenden sich in erster Linie an private Investoren und erläutern auf verständliche Weise das Thema der Wirtschaftlichkeit energiesparender Maßnahmen in selbstgenutzten Wohngebäuden. 

Das Buch ist als eine Hilfe für Investoren zu verstehen, die vor einer Investitionsentscheidung stehen und durch die öffentliche Diskussion um die Wirtschaftlichkeit energiesparender Maßnahmen verunsichert sind. Das Buch vermittelt das Wissen, um die kontroverse Diskussion um die Wirtschaftlichkeit zu verstehen und die eigene Investitionsentscheidung abzusichern. 

Verlag: Fraunhofer IRB Verlag│Seiten: 104
Preis: 36,00 Euro│erschienen: 2018

Weiter zum Titel auf der Verlagsseite


+ + + Gewinnen Sie die Medienecke + + +

In der Zeitschrift Energie ImpulsE verlosen wir einmal im Quartal die komplette Medienecke, also alle im Magazin vorgestellten Bücher, an eine Person. Wer die Zeitschrift nicht (kostenfrei) abonniert hat, kann ab sofort aber auch online am Gewinnspiel teilnehmen.

> Zum Gewinnspiel